Herzlich Willkommen

Zwei kommende Erlebnis-Abende:


Eine weitere Erlebnisreise findet am 16.August 2018 statt.



ODER:




Der nächste Abend zur Kontaktaufnahme ist der 28.August 2018



Und nun zu einigen Empfehlungen von Jodfreien Katzenfutter. Diese sind mir durch eine Tier-Heilpraktikerin ans Herz gelegt worden, um unnötige Krankheitsbilder zu vermeiden wie z.B. Schilddrüsen- Über oder Unterfunktion, und damit verbundene Herzerkrankungen.

Ich selbst verwende Pfotenliebe, mische es mit rohem Fleisch, Pute oder Huhn- NIEMALS SCHWEINEFLEISCH- und meiner Mineral- Mischung, und einem gutem Öl.

Sehr gerne nehme ich Bio-Schwarzkümmelöl, Bio-Kokosöl oder Bio-Leinöl.

Herrlicher Nebeneffekt bei Schwarzkümmel- und Kokos-Öl: hält Zecken und Flöhe fern.

(Auch bei Hunden!)

In dieser Futtersorte sind auf keinen Fall enthalten:

Schlachtabfälle-Nebenerzeugnisse-Separatorenfleisch-Tier und Knochenmehle-Füllstoffe-chemische Zusätze-Konservierungsstoffe-Gentechnik-Mais und Soja -Farb und Lockstoffe- Geschmacksverstärker-Zucker-Jod


Und nun die Empfehlungen:


 Pfotenliebe, Naturavetal, Fleischeslust, Thetis Orijen, Terra Pura, Marengo, Terra Canis, Pure Natur (kommt aus Österreich). Diese sind am Besten über das Internet zu bestellen.

Ein Trockenfutter, wenn es dann gar nicht anders geht, was schonend und kaltgepresst hergestellt wurde und gute Inhaltstoffe aufweist ist das " Beutenah"

Lustiger Name finde ich !

Auch zu bestellen über das Internet, bei der " Markus Mühle"


Für die Wuppertaler kann ich einen Barfladen empfehlen, der ein gutes Sortiment an Barf- sowie Nassfutter für den Hund hat:

Animeal Shop, Obere Lichtenplatzer Str. 3, 1642287 Wuppertal, Tel. 0202/87075404, eMail: info@animeal.eu

Auch für die Katze ist hier ein Barf-Sortiment zu finden.

Wie für uns Menschen, können wir die Gesundheit  unserer Tiere, mit über das Futter steuern. Mag es auch " teurer " erscheinen, im ersten Moment...so senkt es doch erheblich die Kosten, die bei einem Tierarztbesuch entstehen können.

Und so gesehen: Günstiger!


Und ganz erheblich die Lebensqualität Deines Tieres aufrecht erhält.


So wünsche ich allen Seelen eine gesegnete, lichtvolle Zeit, mit wunderschönen Momenten!!


Herzlichst

Heike Mattera